header banner
Default

Im Weltenstudium ist der Hörsaal von Alexandra ein Kreuzfahrtschiff!


Table of Contents

    Das Abi in der Tasche, Fernweh im Herzen, aber die Angst auf der Strecke zu bleiben, wenn man nicht sofort mit der Zukunft loslegt, sein Studium nicht anfängt. Diese Sorgen dürfte wohl jeder Abiturient kennen. Es ist ein Zwiespalt zwischen Träumen und Realität, dem Wunsch, die eigene Jugend zu genießen und dabei die Welt zu entdecken und dem Pflichtgefühl, erwachsen zu werden, Geld zu verdienen.

    Besonders seit der Pandemie sind beide Bedürfnisse so vereinbar wie nie. Heute ist klar, dass Präsenz bei der Arbeit oder in der Uni kein Muss ist.

    Die beiden Studenten Alexander Welder (28) und Alexandra Tristl (26) aus Bayern tauschten langweilige Studienräume und überteuerte WG-Zimmer gegen Pauken am Pool und Klausuren in der Karibik – so wie mehr als 100 000 weitere Deutsche.

    Lesen Sie mit BILDplus, wie das funktioniert und was so ein Studentenleben kostet ...

    Sources


    Article information

    Author: Kimberly Baker

    Last Updated: 1703532122

    Views: 375

    Rating: 4.5 / 5 (73 voted)

    Reviews: 99% of readers found this page helpful

    Author information

    Name: Kimberly Baker

    Birthday: 2009-11-08

    Address: USS Moore, FPO AP 95329

    Phone: +3643647092567983

    Job: Air Traffic Controller

    Hobby: Graphic Design, Origami, Quilting, Snowboarding, Drone Flying, Camping, Cooking

    Introduction: My name is Kimberly Baker, I am a spirited, dazzling, courageous, skilled, multicolored, audacious, irreplaceable person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.